SPD Undenheim

16.12.2017 in Anträge und Anfragen

Goldbach-Halle: Reduzierte Gebühren für Vereine

 

Antrag der SPD Fraktion zur Anpassung der Gebührenordnung Goldbachhalle wurde einstimmig angenommen.

Die SPD Fraktion beantragte die Mietgebühren der Goldbach-Halle für die Vereine zu reduzieren. Damit sollen die Vereine, die das Ortsleben in Undenheim bereichern, finanziell entlastet werden.

Die neue Gebührenordnung gilt ab 2018. In diesem Zusammenhang wurde auch eine externe Reinigung durch eine Firma beschlossen, die die Vereine bezahlen werden. Dadurch wird der Reinigungsstandard für jeden Folgemieter gesichert. Neu ist auch, dass eine eintägige Miete der Goldbachhalle pro Jahr pro Verein kostenfrei ist (Reinigungskosten sind zu begleichen.) Das gleiche gilt für das Foyer der Goldbachhalle, wobei dabei sogar die Reinigungskosten entfallen. Auch für kommerzielle und nicht kommerzielle Veranstaltungen wird es ab 2018 keine unterschiedliche Gebühren mehr geben

Wir freuen uns, mit diesem Antrag die Vereine ein wenig unterstützen zu können.

 

30.09.2017 in Ortsverein

Ein herrlich sonniger Tag zum Leberknödelessen

 

Bei herrlichem Sonnenschein konnte der SPD Ortsverein wieder gut 300 Gäste, darunter auch Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro, MdB Marcus Held, BGB Bürgermeister Klaus Penzer und die beiden VG Beigeordneten Helmut Schmidt und Rainer Tröger mit leckeren Leberknödeln oder Bratwurst verköstigen.

Liebe Gäste, vielen Dank für diesen schönen Kerbedienstag, wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

12.04.2017 in Kommunales

Wir trauern um Reinhold Sittel

 

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Weggefährten

Reinhold Sittel

der am 10.04.2017 im Alter von 81 Jahren verstorben ist.

 

Reinhold Sittel war über zwei Jahrzehnte ehrenamtlicher Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Undenheim und Vorsitzender des SPD Ortsvereins. In Partei und Fraktion war er Zeit seines politischen Lebens ein aktives Mitglied. Aufgrund seines außergewöhnlichen ehrenamtlichen Engagements wurden ihm zahlreiche Auszeichnungen zuteil. Die SPD verliert mit Reinhold Sittel einen politischen Mitstreiter, vor allem aber einen guten Freund und Berater. Wir haben ihn sehr geschätzt und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Er hinterlässt eine große Lücke in unseren Reihen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Irma und seinen beiden Söhnen mit Familie.

 

21.03.2017 in Kommunales

Reinhold Sittel Ehrenbürger Undenheims

 

Am Sonntag, den 19.3.2017 wurde Altbürgermeister Reinhold Sittel zum Ehrenbürger der Gemeinde Undenheim ernannt.

Eine kleine Feierstunde fand im Undenheimer Heimatmuseum statt.

Wir vom SPD Ortsverein freuen uns mit ihm und gratulieren Reinhold Sittel ganz herzlich zu der besonderen Auszeichnung, mit der sein außergewöhnliches Engagement für die Gemeinde Undenheim gekrönt wird.

Wir bedanken uns für seine Arbeit und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute und persönliches Wohlergehen.

 

27.01.2017 in Ortsverein

Mit Magie ins neue Jahr

 

Die SPD Undenheim ist mit Magie und Zauberei ins Jahr 2017 gestartet. Rund 100 Mitglieder, Freunde und Gönner des Ortsvereins begrüßte die Vorsitzende Christa Möller beim traditionellen Jahresauftakt in der Goldbachhalle. Statt politischer Reden gab es an diesem Sonntag lustige Zaubersprüche. Auf der Bühne unterhielten die beiden Undenheimer Jung-Magier Jonas Haag und Kolja Hirdes die Gäste.

Das Duo JoKo Magic ließ einen Tisch durch die Luft schweben, Gegenstände an der einen Stelle verschwinden und  an anderen Plätzen wieder auftauchen, verwandelte Wasser in Schnee und Schnee in Eis. Die Botschaft der kurzweiligen Aufführung war klar: Für die Undenheimer Bürgerinnen und Bürger soll 2017 zauberhaft und aufregend werden. Schließlich stehen in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum 1250sten Geburtstag der Gemeinde an. Höhepunkt soll der Festumzug am 25. Juni werden. Nach der Zauberschau blieb den Mitgliedern und Freunden des SPD-Ortsvereins noch reichlich Zeit für gute Gespräche bei Kaffee, Kuchen und herzhaften Speisen.

 

Termine

Jahresauftaktveranstaltung verschoben

Leider muss die angekündigte Jahresauftaktveranstaltung am 7.1.18 im Foyer der Goldbach-Halle aufgrund von Terminüberschneidungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Den neuen Termin werden wir rechtzeitig veröffentlichen.


Wir wünschen allen einen besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2018. Die von uns erstellten Undenheimer Kalender 2018 gibt es noch zu erwerben. Familie Möller Tel. 8727 oder Familie Kopf Tel. 8387